Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Unsere Website unterstützt diesen Browser nicht mehr. Die Verwendung eines anderen Browsers trägt zu einem besseren Erlebnis bei.

Menü

GOVERNANCE

Lumen bekennt sich zu soliden Governance-Praktiken, die die Interessen unserer Aktionäre schützen.

Dokumentation

Ethik- und Compliance-Dokumente

Lumen Verhaltenskodex

Der Lumen-Verhaltenskodex enthält detaillierte Richtlinien und ethische Standards für Mitarbeiter weltweit, einschließlich der Geschäftsführung.

Antikorruptionsrichtlinie

Lumen untersagt Bestechung und Korruption jeder Art und verpflichtet zu ethischem, ehrlichem und integerem unternehmerischem Handeln. Unsere Antikorruptionsrichtlinie gilt für alle Vorstandsmitglieder, leitenden Angestellten und Mitarbeiter.

Verhaltenskodex für Lieferanten

Der Lumen-Verhaltenskodex für Lieferanten hilft sicherzustellen, dass alle Agenten, Berater, Subunternehmer, Händler, Hersteller, Lieferanten und andere Geschäftspartner (gemeinsam „Lieferanten“), mit denen Lumen zusammenarbeitet, sich zu unserer Verpflichtung für Integrität und Compliance bekennen.

Menschenrechtspolitik von Lumen

Die Menschenrechtspolitik von Lumen beschreibt unser Engagement für die Menschenrechte und wie sie in jeden Aspekt unserer Geschäftstätigkeit integriert werden. 

Modern Slavery Statement

Das Lumen Modern Slavery Statement 2019, welches im Einklang mit dem UK Modern Slavery Act of 2015 veröffentlicht wurde, beschreibt Lumen und seine Lieferketten, welche Maßnahmen wir 2019 ergriffen haben, um moderne Sklaverei und Menschenhandel in unseren Geschäfts- und Lieferketten weltweit zu bekämpfen und wie wir diese Anstrengungen fortzuführen gedenken. 

Business-Continuity-Management

Die Mission unseres Business-Continuity-Management(BCM)-Programms besteht darin, die Mitarbeiter, Vermögenswerte, Stakeholder und Reputation von Lumen im Falle einer potenziellen oder tatsächlichen Geschäftsunterbrechung zu schützen. 

Governance-Dokumente

Corporate-Governance-Richtlinien

Der Vorstand von Lumen hat eine Reihe von Verfahren und Best Practices entwickelt und übernommen, um eine effektive Richtlinie und Entscheidungsfindung im Auftrag von Aktionären zu gewährleisten. 

Geschäftsordnungen

Die Geschäftsordnungen von Lumen umreißen, wie der Vorstand den täglichen Betrieb des Unternehmens überwacht. 

Satzungen und Ergänzungen

Die Satzung umreißt wichtige Informationen über Lumen, einschließlich des Namens des Unternehmens, des Unternehmenssitzes und der Anzahl der autorisierten Aktien.

Vergütung der Vorstandsmitglieder

Vorstandsmitglieder, die nicht von Lumen beschäftigt werden, werden jährlich für ihre Dienste vergütet. 

Bargeldvergütung

Vorstandsmitglieder erhalten eine jährliche Festvergütung sowie Sitzungsentgelte. Ausschussvorsitzende, der nicht exekutive Vorsitzende und der nicht exekutive stellvertretende Vorsitzende erhalten zusätzliche jährliche Festvergütungen. 

Anteilsbasierte Vergütung

Vorstandsmitglieder erhalten des Weiteren Restricted Stock Units (RSU). 

Kontakt mit dem Vorstand oder Prüfungsausschuss

Die Kommunikation bezüglich der Buchhaltung, interner Kontrollen oder Prüfungsangelegenheiten von Lumen wird unverzüglich an den Vorsitzenden des Prüfungsausschusses weitergeleitet. Um den Prüfungsausschuss direkt zu kontaktieren, senden Sie die Ihr Anliegen bitten an:



Vorsitzender des Prüfungsausschusses
c/o Post Office Box 4363
Monroe, LA 71211

Powered by Translations.com GlobalLink OneLink SoftwarePowered By OneLink