Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Unsere Website unterstützt diesen Browser nicht mehr. Die Verwendung eines anderen wird Ihnen helfen, ein besseres Erlebnis zu bieten.

EINZELHEITEN ZUR VERARBEITUNG FÜR PRODUKTE UND SERVICES VON LUMEN

Einzelheiten zur Verarbeitung für Produkte und Services von Lumen

Leistungsart, Standorte, Menge, Konfiguration, Features, Laufzeit und ähnliche vom Kunden gewählte und bestellte Angaben stellen im datenschutzrechtlichen Umfang Verarbeitungsanweisungen an Lumen dar. Kunden-Self-Service-Aktivitäten (über Online-Portale und ähnliche Funktionen), kundenorientierte Maßnahmen wie Übertragungen/Hinzufügungen/Änderungen und ähnliche Interaktionen mit den Produkten und Services, die sich auf die Verarbeitung auswirken, gelten in ähnlicher Weise als Verarbeitungsanweisungen an Lumen.

 

Kunden bestimmen, welche Daten durch ihre Nutzung der Produkte und Services von Lumen verarbeitet werden. Dies umfasst, ob und wie lange solche Daten unter Verwendung der Services verarbeitet werden dürfen, ob die Verarbeitung basierend auf Servicestandorten erfolgt und ob Lumen-Produkte und -Services konfiguriert oder zusätzliche Produkte und Services erworben werden, um den Sicherheitsschutz für Kundendaten zu erhöhen. Für Produkte und Services allgemein gelten folgende Angaben:

A.  Gegenstand. Gegenstand der Verarbeitung sind die personenbezogenen Daten, die der Kunde über die Produkte und Services verarbeitet.

 

B.  Dauer. Die Dauer der von Lumen durchgeführten Verarbeitung ist die Servicelaufzeit, die für die jeweiligen Produkte und Services gilt, wie sie von Zeit zu Zeit vom Kunden bestellt, angewiesen oder auf andere Weise initiiert und auf den jeweiligen Bestellformularen und/oder Leistungsbeschreibungen angegeben werden können.

 

C.  Art und Weise. Die Art und Weise der von Lumen durchgeführten Verarbeitung ist die Übertragung, Datenverarbeitung, Speicherung oder andere ähnliche IT-Infrastrukturdienste und Verarbeitungsaktivitäten, die durch die Nutzung der anwendbaren Produkte und Services durch den Kunden verfügbar sind, und wie in der Vereinbarung und den entsprechenden Bestellformularen und/oder Leistungsbeschreibungen näher beschrieben.

 

D.  Zweck. Der Zweck der Verarbeitung durch Lumen ist die Bereitstellung der entsprechenden Produkte und Services für den Kunden.

 

E.  Art der personenbezogenen Daten. Die Art der von Lumen verarbeiteten personenbezogenen Daten wird vom Kunden bestimmt und umfasst alle Arten von personenbezogenen Daten, die der Kunde seinerseits durch die Nutzung der Produkte und Services verarbeitet. 

 

F.  Kategorien betroffener Personen. Die Kategorien betroffener Personen, deren personenbezogene Daten von Lumen verarbeitet werden können, werden vom Kunden festgelegt und umfassen alle Kategorien betroffener Personen, die der Kunde seinerseits durch die Nutzung der Produkte und Services verarbeitet.  

Produkt- und servicespezifische Details der Datenverarbeitung

Produkte und Services von Lumen verarbeiten nur Verkehrsdaten der Endbenutzer des Kunden

Die Richtlinie 2002/58/EG vom 12. Juli 2002 über die Verarbeitung personenbezogener Daten und den Schutz der Privatsphäre im Bereich der elektronischen Kommunikation (ePrivacy-Richtlinie) definiert Verkehrsdaten als sämtliche Daten, die zum Zwecke der Übermittlung einer Kommunikation in einem elektronischen Kommunikationsnetz oder deren Rechnungsstellung verarbeitet werden. 

 

Die unten aufgeführten Produkte und Services von Lumen verarbeiten im Rahmen der Erbringung von Services für den Kunden von Lumen nur Verkehrsdaten, die mit den Endbenutzern des Kunden verbunden sind.

 

 

Voice & Unified Communications Produkt
 

  • Gehostetes VoIP (Voice over Internet Protocol)
  • Level 3® Voice Complete®
  • Sprachbeendigung
  • VoIP (Voice over Internet Protocol)    
Powered by Translations.com GlobalLink OneLink SoftwarePowered By OneLink